Röntgenbild Hand

Mit Hilfe eines Röntgenbildes der kindlichen Hand, Daten der Eltern und einer speziellen Auswertungssoftware lässt sich die zu erwartende Körpergröße eines Kindes vor Beendigung des Wachstums errechnen.

Mit dieser speziellen Auswertung ist es auch möglich, das Skelettalter eines Kindes zu bestimmen. Diese exakte Bestimmung ist für zahlreiche orthopädische Therapieentscheidungen, beispielsweise bei der Korsettbehandlung, von großem Nutzen. Die Berechnung ist zeitaufwändig. Deshalb stehen die Ergebnisse der Messung erst einige Tage nach der Untersuchung zur Verfügung.